Neubau eines Jungendzentrums „JOO!“

Waren (Müritz)
Auftraggeber:
Stadt Waren (Müritz)
Leistung:
Freianlagen, Zufahrt und PKW-Stellplätze

In der Stadt Brandenburg entstand an der Havel eine Marina. Neben einer neuen Uferbefestigung wurde ein Hafenbecken mit 49 Bootsliegeplätzen und einer Slipanlage errichtet. Gleichzeitig entstand ein Wasserwanderrastplatz und 24 Caravanstellplätze.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.