NEUWOBA Wohnen mit Service „Am Anger“

Neubrandenburger Südstadt
Auftraggeber:
Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft eG
Leistung:
Städtebaulicher Entwurf von zwei Wohnhäusern

Die Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft investiert in ihren Bestand, aber auch in Neubauten jährlich mehrere Millionen Euro. In der Neubrandenburger Südstadt sollen 2017 zwei Wohnhäuser mit jeweils sechs Zweiraumwohnungen und drei Einraumwohnungen entstehen. In beiden Häusern werden alle Wohnungen barrierefrei ausgeführt und mit großen Balkonen ausgestattet. Diese Wohnbebauung ist Teil eines Konzeptes, dessen Idee 2018 mit dem Neubau einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen und einer Tagespflege weitergeführt werden soll.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.