Sanierung Bahnbetriebsgelände im B-Plan Nr. 69

Waren (Müritz)
Auftraggeber:
Stadt Waren (Müritz)
Leistung:
Verkehrs- und Freianlagen, Regenwasser- und Schmutzwasserkanalisation und Versorgungsleitungen

Das Grundstück hat die Stadt Waren (Müritz) von der Deutschen Bahn AG erworben.

Ziel ist die Erschließung und Nutzbarmachung des alten Bahnbetriebsgeländes zu einem Gewerbegebiet und die Anbindung der vorhandenen mittelständischen Gewerbebetriebe. Die Planungen beinhalten den Neubau der Verkehrsanlagen sowie die gesamte Erschließung des Gebietes mit Ver- und Entsorgungsleitungen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.