Sanierung Gartenstraße

Malchow
Auftraggeber:
EGS Entwicklungsgesellschaft mbH
Leistung:
Verkehrs- und Freianlagen, Kanal-, Trinkwasser- und Elektroversorgungsleitungen sowie Beleuchtung

Im Vordergrund stand die Neugestaltung der Verkehrs- und Freiflächen einschließlich Erneuerung der Regenwasserkanalisation sowie Erneuerung und Erweiterung von Ausstattungselementen und der Straßenbeleuchtung. Mit der Sanierung der Gartenstraße wird ebenfalls eine neue Anbindung der zum Ufer des Malchower Sees führenden Wasserstraße geschaffen und diese um einen seitlich angesetzten Gehstreifen ergänzt. Im Malchower See wurde eine Seeterrasse saniert.

Die Gartenstraße befindet sich im Sanierungsgebiet der Stadt Malchow. Bei den Arbeiten zur Neugestaltung der Fahrbahn, der Gehwege und der Nebenanlagen wurden teilweise das aufgenommene historische Natursteinpflaster verwendet. Die Nebenanlagen wurden mit neuem Klinker- und Natursteinpflaster hergestellt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.