Bebauungsplan 21 – Warensberg

Waren (Müritz)
Auftraggeber:
Privater Investor
Leistung:
Bebauungsplan

Durch einen privaten Investor soll in den nächsten Jahren am nordöstlichen Stadtrand Warens ein über 20 Hektar großes Wohngebiet entstehen. Unser Büro wurde mit der Aufstellung und Entwicklung des Bebauungsplans beauftragt. In das Gebiet führt eine Haupterschließungsstraße auf einen Anger, der auf der am höchsten gelegenen Geländefläche vorgesehen ist. Anliegerstraßen laufen um den Anger herum und erschließen Grundstücke für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Als Puffer zum Gewerbegebiet Waren-Ost ist ein abgestuftes Mischgebiet vorgesehen, in dem sich ruhiges Gewerbe und Wohnen entwickeln kann.

Neben dem Bebauungsplan entwickelten wir vorab den Gestaltungsplan, erstellten den Umweltbericht und stellten die naturschutzrechtliche Eingriffs- und Ausgleichberechnung auf. Die für die Gebietsentwicklung notwendigen Fachgutachten wurden von Partnerbüros aufgestellt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.