Uferweg und Platz am Bollwerk

Malchow
Auftraggeber:
EGS Entwicklungsgesellschaft mbH
Leistung:
Verkehrs- und Freianlagen, Kanalbau und Beleutung

Im Vordergrund stand die Neugestaltung der Verkehrs- und Freiflächen einschließlich Herstellung einer Regenwasserkanalisation sowie Erneuerung und Erweiterung von Ausstattungselementen und der Straßenbeleuchtung am sogenannten Bollwerk. Dieses befindet sich in Ufernähe des Malchower Sees und erschließt vor allem den dort befindlichen Schiffsanleger und das Kloster.

Die gestalteten Flächen befinden sich im Sanierungsgebiet der Stadt Malchow und wurden überwiegend mit den vorhandenen und auch neuen Natursteinmaterialien hergestellt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.